Infos für Piloten

In der Motorplatzrunde muss besonders auf das Umfliegen der umliegenden Ortschaften geachtet werden.

In der Motorplatzrunde muss besonders auf das Umfliegen der umliegenden Ortschaften geachtet werden.

Flugplatz Luftbild

Blick auf den Flugplatz in Richtung Norden.

 

Die wichtigsten Daten auf einen Blick:

Offizielle Bezeichnung:  Sonderlandeplatz Bartholomä-Amalienhof
ICAO-Kennung: EDPU
Anschrift:  Sonderlandeplatz Bartholomä-Amalienhof
Wolf-Hirth-Straße 25
73566 Bartholomä
Tel: 07173/7530
Flugplatzhalter: Akademische Fliegergruppe Stuttgart e.V.
Pfaffenwaldring 35
70569 Stuttgart
Platzhöhe: 640,5m (2092ft)
Koordinaten: 48:44:48 N   10:00:18 E
Funkfrequenz: 135,115MHz
Funk-Rufzeichen: Bartholomä Start
Platzrunden: Segelflug: Westplatzrunde (200m)
Motorflug: Ostplatzrunde (2900ft)
Bahn-Ausrichtung: 16/34
Betriebsflächen: Motorflugbahn:     800 x 25m, Ostseite
Segelflugbahn:     900 x 25m, Westseite
Windenschlepp:   900 x 40m, Platzmitte
Flugzeugschlepp: FGH: HK 36TTC „Super Dimona“ (bis 750kg)
FGF: SF 25C „Rotax-Falke“ (bis 600kg)
Windenschlepp: bis 850kg Abflugmasse
Treibstoff, Öl: Nur für stationierte Luftfahrzeuge!
Lärmschutz: Bebaute Gebiete meiden!Motorflugzeuge nutzen grundsätzlich
die Ostplatzrunde gemäß Anflugkarte.
Hindernisse:  5 Windkraftanlagen auf Anhöhe,
ca. 2km nördlich des Platzes.
Nabenhöhe 150m (ca. 850m/NN)
Landegebühren:
(inkl. MwSt.)
Bis 1000kg mit Lärmzeugnis     4,00€
Bis 1400kg mit Lärmzeugnis     6,00€
Bis 1600kg mit Lärmzeugnis     8,00€
Bis 2000kg mit Lärmzeugnis   10,00€Bis 1000kg ohne Lärmzeugnis   6,00€
Bis 1400kg ohne Lärmzeugnis   7,00€
Bis 1600kg ohne Lärmzeugnis  12,00€
Bis 2000kg ohne Lärmzeugnis  15,00€
Betriebszeiten: PPR-Regelung, vorherige telefonische
Anmeldung unbedingt erforderlich!
Fluglager: Nach Voranmeldung möglich nähere Infos